Philippinen - Auswandern - Auslandskrankenversicherung Insel Cebu - Philippinen - Auswandern - Geld verdienen im Internet - Insel Cebu - Leben im Paradies

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Philippinen - Auswandern - Auslandskrankenversicherung Insel Cebu

Cebu > Medizinische Versorgung



Auslandskrankenversicherung

für die Insel Cebu


Kein Versicherungsschutz durch gesetzliche Krankenversicherung...

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt im Schadensfall nur die Kosten, die sich innerhalb von
Staaten zutragen, mit denen Deutschland ein Sozialabkommen hat. Hierbei handelt es sich um die
sogenannten Schengen-Staaten, die sich im europäischen Raum befinden.

Wenn Sie jedoch auf die Philippinen auswandern, entfällt dieser Versicherungsschutz.
Die Philippinen haben kein Sozialabkommen mit der BRD.

Für die erste Zeit auf den Philippinen und bis zum Abschluss einer philippinischen Krankenversicherung,
empfiehlt sich daher auf jeden Fall, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Die Kosten
für die Auslandskrankenversicherungen sind in den letzten Jahren erheblich gefallen und daher ist es
sinnvoll, über den Abschluss einer solchen Versicherung für maximal 5 Jahre nachzudenken.

Philippinen - Auswandern - Cebu - Insel Cebu - Auslandskrankenversicherung
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü